Das Duo Olivenöl/Balsamico Bianco ergänzt sich durch Geschmack und Inhaltsstoffe

Das Duo Olivenöl/Balsamico Bianco ist ein ideales Paar, welches sich in natürlichem Geschmack und wertvollen Inhaltsstoffen komplettiert. Besonders in der Gourmet-Welt der Dressings sowie der delikaten mediterranen Küche bietet diese erlesene Kombination zugleich ein würziges, jedoch auch mildes Aroma.

 

Die Historie von Balsam Essig und Olivenöl

Bereits seit dem Ausgang des 12. Jahrhunderts wird in Italien Essig hergestellt. Als heilsamer Balsamico (Balsam Essig) besass dieses Naturprodukt speziell in Adelskreisen eine grosse Beliebtheit. Mit Louis Pasteurs Entdeckung des Bakteriums “Acetobactar” im 19. Jahrhundert, welches nachhaltig die Essigsäuregärung bewirkt, konnte schliesslich auch die industrielle Produktion des Speiseessigs beginnen.

Das Olivenöl hingegen ist eines der ältesten, weltweit bekannten Ölsorten. Demzufolge reicht die Kulturgeschichte des Olivenbaums weit zurück. So wurden beispielsweise über 8000 Jahre alte Olivenkerne bei Ausgrabungen in Israel aufgefunden. Der antike Dichter Homer berichtete schliesslich später von Sportlern der Olympischen Spiele in Athen, dass diese sich während der Wettkämpfe einer strikten Olivenöl Diät unterzogen, um durch den Genuss dieses gesunden Nahrungsmittels viel Ausdauer und Kraft zu erlangen.

 

Das Duo Olivenöl/Balsamico Bianco – eine Komposition mit vielen gesunden Inhaltsstoffen

Da die kostbaren Oliven aus dem exklusiven Bioanbau im mediterranen Raum bei der Erzeugung des Öls schonend kalt gepresst werden, enthält dieses Produkt für eine gesunde Lebensweise mannigfaltige, hochwertige Inhaltsstoffe. Dazu zählen unter anderem die mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die äusserst lebensnotwendig für den menschlichen Körper sind. Diese auch als essenzielle Fettsäuren bezeichneten Substanzen können überdies vom Körper nicht synthetisiert werden. Daher ist ihre regelmässige Aufnahme durch die Nahrung unerlässlich. Hierzu leistet das bekömmliche Olivenöl in dem Duo Olivenöl/Balsamico Bianco einen sehr wichtigen Beitrag.

Wegen ihrer reaktionsfreudigen Mehrfachbindungen in der molekularen Struktur stellen die essenziellen Fettsäuren im Olivenöl eine Basis für vielfältige biochemische Prozesse dar.

https://www.nahrin.ch/de/duo-olivenol-balsamico-bianco.html

www.nahrin.ch

Beispielsweise wirken diese Ingredienzen sich förderlich auf das Herz-Kreislauf-System aus und beschleunigen außerdem die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen und weiteren Vitalstoffen in die Körperzellen.

Die Herstellung des hellen Balsamico Bianco erfolgt massgeblich aus mildem Traubenmost. Er ist völlig naturbelassen und wird ohne Zusatzstoffe angeboten. Darüber hinaus zeichnet sich der edle Balsamico durch einen angenehm geringen Säuregehalt von lediglich 5% aus.

Schon ab 1730 wurde der weitgehend native Essig als “balsamisch” bezeichnet. Dieses vorzügliche Prädikat kennzeichnete den Balsamico zugleich als ein mit wohltuenden Kräften versehenes Heilmittel. Als Naturmedizin kam er fortan häufig zum Einsatz gegen diverse Hautkrankheiten, Husten, Bauchweh oder Darmkatarrh.

 

Zuträgliche mediterrane Spezialitäten mit dem Duo Olivenöl/Balsamico Bianco sind eine wahre Gaumenfreude

Bei dem sich harmonisch ergänzenden Paar von Öl und Essig ist schon der mild-würzige und fruchtige Geschmack des Balsamico Bianco nicht zu verschmähen. Weiterhin zeigt der naturbelassene Essig eine ausgewogene Balance zwischen Säure und Süsse.

Ebenso überzeugt beim Olivenöl jeden Feinschmecker der perfekte Mix aus mehreren ausgewählten Sorten am Mittelmeer mit seiner unaufdringlichen, fruchtig-frischen Geschmacksnote.

Fazit: Das lieblich-aromatische Duo von ausgesuchtem Olivenöl und Naturessig Balsamico Bianco vollendet gesunde und bekömmliche Salatdressings sowie eine Vielzahl pikanter mediterraner Gerichte.