Mit Energydeal bares Geld sparen

Jahr für Jahr steigen die Energiepreise und immer mehr Menschen sind auf der Suche nach günstigen Quellen. Mit energydeal.ch lassen sich diese auf ganz einfache Art und Weise finden. So locken viele Energielieferanten potentielle Kunden mit günstigen Preisen und trotz dieser enormen Einsparmöglichkeit, setzen viele Menschen noch immer auf die altbewährten Anbieter. Doch warum ist das eigentlich so?

Der Wechsel ist denkbar einfach
Wenn Sie den Energielieferanten wechseln möchten, dann geht das mit energydeal.ch ganz einfach. Sie haben trotz der Umstellung immer Strom und der Wechsel funktioniert nahtlos. Sie werden den Anbieterwechsel gar nicht bemerken. Erst bei der ersten Abrechnung werden Sie positiv überrascht sein. Doch wie können Sie Energie kaufen und welche Regeln müssen Sie beachten?

Durch eine Ausschreibung finden Sie neue Lieferanten
Mit Hilfe von energydeal.ch können Sie ganz einfach eine Ausschreibung starten. Dabei finden die Einkaufsprozesse immer in Echtzeit statt und Sie haben von jedem Standort Zugriff auf das übersichtliche Portal. Selbst der Vertragsabschluss mit Ihrem Wunschlieferanten erfolgt online und Sie werden schnell bemerken, dass der Wechsel ohne grossen Aufwand möglich ist. Damit die Lieferanten Sie überhaupt finden, müssen Sie in die dafür vorgesehene Maske Ihre persönlichen Daten eintragen. Wenn Sie dies erledigt haben, dann ist der erste Schritt zum Energie kaufen bereits bewältigt. Die Stammdaten werden durch Ihren persönlichen Kundenbetreuer an die Abnahmestelle übermittelt. Ergänzend dazu werden die Angaben aus Ihrem vorangegangenen Energieliefervertrag mitgeschickt. Danach kann bereits die eigentliche Ausschreibung beginnen. Sie können sich auch einen Preisalarm setzen und werden umgehend darüber informiert, wenn der Strompreis in diesen Bereich fällt. Sie müssen sich nach Ablauf des ersten Bezugsjahres übrigens nicht immer einen neuen Lieferanten suchen. Auf Wunsch sind nämlich auch Mehrjahres-Beschaffungen möglich. Die registrierten Energielieferanten können bei energydeal.ch auf Ihre Angaben zugreifen und Ihnen ein entsprechendes Angebot erstellen. Das klingt nicht nur in der Theorie ganz einfach, bei energydeal hat sich das Konzept auch längst in der Praxis bewährt. Lassen Sie sich vom Erfolg überraschen und geben Sie niemals zu viel Geld für Energie aus.

Sie erteilen den Zuschlag
Sie haben die Wahl Ihres Energielieferanten selbst in der Hand. Wenn die Angebotsfrist abgelaufen ist, dann werden Ihnen die abgegebenen Angebote übermittelt. Bei energydeal.ch wird Ihnen die Auswahl vereinfacht, da alle Angebote bereits nach dem günstigsten Energiepreis sortiert und in tabellarischer Form dargestellt werden. Somit können Sie auf Anhieb erkennen, welcher Lieferant mit dem besten Preis punktet und somit besonders preiswert Ihre Energie kaufen. Die Entscheidung für einen bestimmten Lieferanten können Sie innerhalb der Bindefrist selbst vornehmen. Sie müssen sich dabei nicht zwingend für den günstigsten Anbieter entscheiden, sondern können auch bei einem Konkurrenten Ihre Energie kaufen. Alle relevanten Daten zum neuen Energievertrag können Sie jederzeit auf dem Portal einsehen. Probieren Sie es doch einfach aus und gehen Sie beim Energie kaufen keine Kompromisse ein.